0,00 € 0

Partner

UNSERE PARTNER

slow food EatalySLOW FOOD DEUTSCHLAND
Slow Food München ist eines von 85 Convivien in Deutschland, mit 1.000 Mitgliedern das größte von allen. Ganz im Sinne der Philosophie der Bewegung ist es die Mission von Slow Food München, eine offene Plattform für all diejenigen zu schaffen, die sich einen anderen Weg als das weit verbreitete Ernährungssystem wünschen, indem wir versuchen, der Agrarindustrie echte Alternativen und echte Wachstumsmodelle anzubieten, um die biologische Vielfalt und die Esskultur der Region, nach Saison und mit gutem Geschmack zu fördern. Slow Food München unterstützt die kleinen Landwirte in einem regionalen Umfeld. „Gut, sauber und fair“: dieser Slogan von Slow Food gilt auch für das Convivium von München. „Gut“ steht für Qualität in organoleptischer Hinsicht; „Sauber“ sind Lebensmittel, die nicht raffiniert sind und ohne Zusätze und chemische Produkte auskommen; „Fair“ bedeutet, dass die Landwirte, die Hersteller, Erzeuger und die Personen, die im Lebensmittelsektor arbeiten, angemessen entlohnt werden und angemessene Arbeitsbedingungen vorfinden. Slow Food München plant Kooperationen mit Organisationen, die die Ziele der Bewegung unterstützen und bietet Kochkurse an, die sich insbesondere an Kinder und junge Leute richten, ganz allgemein jedoch auch an alle Interessierten. Wir unterstützen Geschmacks-Workshops mit qualifiziertem Personal und Workshops, in denen die Techniken für die Zubereitung und Aufbewahrung von Lebensmitteln vermittelt werden. Außerdem wollen wir die Produkte der Initiative „Arche des Geschmacks“ unterstützen. Aus diesem Grund setzt Slow Food München bei der Zusammenarbeit mit Eataly Schrannenhalle das Slow Mobil ein: die rollende Küche in einem Bauwagen, gezogen von einem Oldtimer-Traktor, den alle Schulen der Stadt kennen. Während das Slow Mobil sich in seinem Winterquartier ausruht, trifft sich ein Küchenchef mit den Kinder in La Scuola Valcucine von Eataly und gibt den kleinen Köchen Kochkurse mit lokalen und saisonalen Produkten. Denn die Kenntnis guten Essens beginnt schon in der Kindheit.

mastercard EatalyMASTERCARD
Die Philosophie des Vergnügens, das man bei qualitativ hochwertigem Essen empfindet, wie Eataly dies fördert, trifft auf Einfachheit, Sicherheit und schnelle Zahlung bei Mastercard. Dies ist das Herzstück der Partnerschaft zwischen MasterCard und Eataly Italia, die im Oktober 2013 ins Leben gerufen wurde. Es handelt sich um eine internationale Vereinbarung, die den Inhabern der MasterCard einmalige Erlebnisse an allen Eataly-Standorten in Italien und im Ausland bietet. Mit dieser Vereinbarung wird das Motto „langsam essen, schnell bezahlen“ konkret umgesetzt und eine perfekte Synergie zwischen den Philosophien der beiden Unternehmen geschaffen. Eckpfeiler bei Eataly ist die Qualität der Speisen und der Rohstoffe; darauf soll die gesamte Aufmerksamkeit des Kunden gelenkt werden. Und genau aus diesem Grund müssen die anderen Elemente des Kauferlebnisses, wie z. B. der Zahlungsvorgang, einfach und schnell ablaufen und genau diese Merkmale bietet die kontaktlose Zahlungstechnologie von MasterCard. Die Vereinbarung ist ein grundlegender Schritt zur Verbreitung neuer Zahlungssysteme und eine Antwort auf die steigende Nachfrage der Verbraucher nach stärkerer Vereinfachung und mehr Innovation. In den Eataly-Stores haben die Inhaber einer MasterCard die Möglichkeit, an exklusiven Kochkursen oder exklusiven Abendessen teilzunehmen und die wichtigsten Küchenchefs Italiens und Deutschlands zu treffen, emotionale Touren mit maßgeschneiderten Degustationen zu erleben und sich von einem Personal Shopper begleiten zu lassen.

Logo UnicreditUNICREDIT





UNSERE TECHNISCHEN PARTNER

ARTEMIDE: Die Artemide-Gruppe ist weltweit führend im Sektor hochwertiger Beleuchtung. Sie hat für die Beleuchtung bei Eataly München gesorgt.
BIZERBA: Wenn es um Waagen und Wiegeeinrichtungen geht, vertraut Eataly der Präzision von Bizerba, einem Unternehmen mit Sitz in Balingen, das 1866 gegründet wurde. Der Marktführer bietet technologische Lösungen für die Wiegetechnik, angefangen von der Software bis hin zu den Etiketten.
BOSE: Seit der Gründung im Jahre 1964 widmet sich Bose engagiert und leidenschaftlich der Innovation und einmaligen Lösungen im Bereich der Tontechnik. Das Unternehmen löst praktisch alle damit zusammenhängenden Herausforderungen, auch im Shuttle-Weltraumprogramm. Für den guten Ton an unseren Eataly-Standorten ist also bestens gesorgt.
BRONDELLO PARQUET: Solides Unternehmen für Parkettfußböden aus Cuneo, im Herzen des Piemont; der Rohstoff dafür wird aus altem Holz gewonnen. Alle Fußböden in unseren Restaurants wurden von dieser Firma verlegt.
CAESAR: Eataly vertraut auf Caesar, ein führendes Unternehmen für hochwertiges Feinsteinzeug für Fußböden und Verkleidungen, 100 % Made in Italy.
CANDIANI: Familiengeführtes Unternehmen aus der Provinz Mailand, das seit nunmehr 75 Jahren Denim-Stoffe herstellt und dabei besonders auf Nachhaltigkeit und Innovation Wert legt. Aus diesem Grund hat Eataly München sich bei den Schürzen der Bäckerei und des Restaurants Adriatico für die Qualität „Made in Italy“ von Candiani entschieden.
COSTAGROUP: Franco Costa, seine Familie und sein Team sind außergewöhnlich. Die genialen und gleichzeitig umsichtigen Einrichter wissen die Projekte von Eataly trefflich zu interpretieren.
DRIADE: Das Unternehmen aus dem Raum Piacenza nennt sich gern „ästhetische Werkstatt“, weil es eine große Vorliebe für Design hat, das immer auf der Höhe der Zeit sein soll, und weil es ständig mit Designern zusammenarbeitet, die neue Trends vorwegnehmen. Die Stühle in der Scuola von Eataly Schrannenhalle sind von Driade.
ELECTROLUX: Wir sind „Powered by Electrolux“ in puncto Koch- und Kühlgeräte in unseren Restaurants.
HORGIPAN SEBASTIA: Spanisches Handwerksunternehmen, das unsere Holzöfen für das Brot herstellt, das wir täglich bei Eataly anbieten.
INCOLD: Der Einsatz innovativer Technologien ist eine Stärke von Incold. Dieses avantgardistische Unternehmen hat sich auf die Herstellung von Kühlgeräten spezialisiert.
KARTELL: Alle Stühle bei Eataly sind von Kartell. Wir lieben das Design, die Leichtigkeit und den Komfort der Kartell-Stühle. Sie sind wunderschön!
LISART: Antonio Lissoni und seine Kinder begleiten Eataly seit der ersten Stunde. Sie sind große Verfechter von Rohstoffen und verarbeiten das Holz meisterhaft zu hochwertigen Einrichtungsgegenständen.
MIELE: Seit der Gründung im Jahre 1899 hat Miele das Qualitätsversprechen „Immer besser“ beibehalten. Qualität, Zuverlässigkeit, Technologie, Komfort und Design sind die Erkennungsmerkmale der Miele-Hausgeräte in La Scuola Valcucine.
OSCARTIELLE: Das in 50 Jahren erworbene Know-how, modernste Technologie und das nach ISO 9001 zertifizierte Qualitätsmanagementsystem machen Oscartielle heute zu einem der führenden europäischen Hersteller von Kühltheken für den gewerblichen Bereich.
POLIN: Größtes italienisches Unternehmen für die Planung und Realisierung von Öfen und Maschinen für Brot, Backwaren und Kleingebäck. Der Ofen für unsere römischen Pizzen und die Genueser Focaccia stammen von Polin.
RCR: Cristalleria Italiana: RCR ist heute die größte Kristallwarenfabrik in Italien und eine der größten weltweit und produziert seit 1967 Kristallwaren für den Tisch. Leidenschaft und handwerkliche Sorgfalt spielten dabei schon immer eine Hauptrolle. Die Gläser von Eataly München stammen von RCR.
RETEX: Die Retex spa unterstützt mit ihrer Technologie die weltweite Innovationsreise von Eataly mit einem speziell entwickelten Software-System und der Kassenhardware. Eataly ist „powered by Retex“.
RIVA 1920: Die Unternehmensphilosophie verpflichtet Riva 1920 von Anfang an, Material wiederzuverwenden, um die Umwelt zu schützen. Leidenschaft, Enthusiasmus, Qualität, ausgezeichnete Leistung und die Fähigkeit, Emotionen zu wecken, sind die Werte, auf denen die Zusammenarbeit mit Eataly im Dienste des authentischen „Made in Italy“ beruht, um die Gemeinschaftsbereiche von Eataly Piazza e Gran Bar immer mehr zur Wohlfühlzone zu machen.
RUBELLI: Seit 1858 entwirft, produziert und vertreibt Rubelli Einrichtungsstoffe, die in der Welt des Textildesigns zu Trendsettern geworden sind. Die Eataly-Bereiche und die Obst- und Gemüsetheken sind durch diese Stoffe so schön geworden, die mit Können und Leidenschaft von echten Experten kreiert wurden; eine Kunst - wie die gute Küche.
SELF: Dieses Unternehmen, das mehr als 15 Jahre auf dem Markt ist, hat sich auf die Herstellung von kleinformatigen Verkleidungen spezialisiert; es produziert eine umfangreiche Serie von Kollektionen, die im Sinne eines „Fusion-Konzepts“ miteinander kombiniert werden können.
VALCUCINE: Seit mehr als 30 Jahren macht das Unternehmen im Bereich Küchen und Haushaltssysteme Furore, wobei Ästhetik, Kreativität und die Erfüllung von Verbraucherwünschen in puncto Funktionalität, Ergonomie, Sicherheit und Umweltschutz besonders im Vordergrund stehen. Die Schule bei Eataly stammt von Valcucine.

DIE WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN, DIE FÜR UNS GEARBEITET HABEN

ADITEC s.r.l.: Junges Unternehmen aus dem Friaul mit beachtlicher Erfahrung in der Umsetzung von elektrischen, elektronischen, sicherheitsrelevanten und haustechnischen Anlagen für den privaten Bereich und die Industrie.
COSTRUZIONI EUROPEE: Seriöse und zuverlässige Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Bauindustrie. Der Auftraggeber wird während des gesamten Realisierungsprozesses der Baumaßnahme begleitet.
H&D DIGITALDRUCK GMBH: Der Fachmann für großformatige digitale Drucke gehört zu den ersten Unternehmen in Deutschland, die in UV-Druck investiert haben. So hat sich das Unternehmen eine Vorreiterrolle in diesem Sektor erkämpft.
KELTERMICA: Seit 80 Jahren arbeitet dieses Unternehmen im Bereich Hydraulik-und Klimaanlagen und bietet technologisch fortschrittliche und qualitativ hochwertige Anlagen an.
OFFICINE VIO: Metallbauunternehmen. Wichtigster Produktionssektor: Schmiedeeiserne Artikel und Glasfassaden sowie Klimatisierung. Das Unternehmen bietet modernste Anlagen in ausgezeichneter Qualität.
PROJECAD: Ein Unternehmen, das zahlreiche Dienstleistungen in Bereichen wie Elektroplanung, Beratung, Überprüfung und Koordination anbietet, um technologische Anlagen für die Industrie, den Dienstleistungssektor und den Privatbereich umzusetzen.
SPAL NEON: Seit mehr als 25 Jahren befasst sich dieses Unternehmen effizient und zuverlässig mit Außen- und Innenwerbung, Schildern, Klebefolien.

Ein besonderes Dankeschön geht an EATALY DESIGN und EATALY NET.

Zum Seitenanfang

Please notice:


Christmas is coming, eataly loves to guarantee the highest quality for you.

during these days, in order to receive your products before holiday,
we kinldy ask you to purchase Christmas gift and other products separately.

Thanks for understanding!