0,00 € 0

Colomba Classica 1 Kg

Bonifanti

Sorry, it’s not possible to buy products, events and/or Gift Cards within the same order. Please proceed with separated purchases.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

19,90 €
  • Beschreibung
  • Details
  • Bezeichnung
Wir laden dich ein, den süßen und leichten Ostergeschmack zu entdecken und die delikate Colomba Classica von Bonifanti zu probieren.

Diese köstliche Gebäckspezialität wird aus erstklassigen Zutaten zubereitet: Frische Eier, Mehl und Qualitätsbutter, dazu Sultaninen und kandierte Zitrusschalen, ganz nach traditionellem Rezept. Doch das Besondere daran ist die Verarbeitung des Teigs, gefolgt von der Gärung aus natürlichen Fermenten von weißem Sauerteig.

Abgerundet wird das Produkt durch eine köstliche Haselnussglasur, die anschließend mit ganzen Mandeln und Hagelzucker verziert wird. Unwiderstehlich für Groß und Klein!
Artikelnummer 70070
Hersteller Bonifanti
Produktionsort Italien
Region Nein
Nettogewicht 1kg
Preis pro Kilo 19,90 € / Kg
Zutaten Weizenmehl, Zucker, kandierte Orangenschalen 11,3%: (Orangenschalen, Glukose-Fruktosesirup, Zucker, Zitronensaftkonzentrat), Wasser, Butter, Hagelzucker 8%, frisches Eigelb, natürliche Hefe von weißem Sauerteig (enthält: Weizen), Rosinen 5% , Mandeln 3,8% , frisches Eiweiß, Haselnüsse 1,3%, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Reismehl, Invertzuckersirup, Honig, Kakaobutter, Milchpulver, Salz, Reisstärke, natürliches Orangenaroma, Vanille-Beeren aus Madagaskar. Kann Spuren von: Soja enthalten. Für weitere Informationen bezüglich der Produktetiketten wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Die Angaben auf den Produktetiketten können variieren, worauf wir leider keinen Einfluss haben, die Informationen auf der Website und die Angaben auf den Etiketten der gelieferten Produkte können abweichen. Bitte überprüfen Sie vor Verbrauch oder Verwendung stets die Angaben auf den Produktetiketten.

Hersteller Geschichte

Die Geschichte von Bonifanti geht bis Anfang des 20. Jahrhunderts zurück, als die Bäckerei gegründet wurde. In den 1930er Jahren wagte sich Vincenzo Bonifanti an die Produktion einer bis dahin unbekannten Spezialität, die in Italien zu einer Ikone der Festtagsdesserts werden sollte: Den Panettone. So wurde das Mailänder Originalrezept dank Bonifantis Know-How durch wertvolle Haselnüsse aus dem Piemont und die Verwendung natürlicher Hefe ergänzt — das Ergebnis ist ein Produkt, das seinesgleichen sucht. In der Produktionsstätte, die inzwischen von der Familienbäckerei in die hochmoderne Produktionsanlage von Villafranca Piemonte übersiedelt ist, ist man den alten Originalrezepten treu geblieben. Hier entstehen Produkte höchster Qualität durch die harmonische Verbindung modernster Technologien und unverfälschter Tradition.

Zum Seitenanfang