0,00 € 0

Datenschutz

DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN BEI EATALY



WAS DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG DARSTELLT

Diese Informationen werden in Übereinstimmung mit der EU-Verordnung 679/2016 und den nachfolgenden nationalen Anpassungsvorschriften (nachfolgend "“GDPR”) bereitgestellt und beschreiben, wie die Unternehmen der Eataly Gruppe (im Abschnitt unten als "Datenverantwortliche" angegeben, in dieser Erklärung gemeinsam als "Eataly" bezeichnet) personenbezogene Daten von Nutzern oder Kunden über ihre Webseiten erheben und verarbeiten, insbesondere www.eataly.net und today.eataly.net ("Seiten" o "Seite"), die physischen Geschäfte oder allgemeiner, in allen Fällen, wenn ausdrücklich auf diese Datenschutzerklärung verwiesen wird.
"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare physische Person. Zu den persönlichen Daten gehören beispielsweise Ihr Name, eine Identifikationsnummer, Standortinformationen und eine Online-Kennung.
Eataly kann diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern, ergänzen oder aktualisieren, auch unter Berücksichtigung von Änderungen der geltenden Gesetzgebung oder der Bestimmungen des Datenschutzbeauftragten. Wesentliche Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung werden durch Aktualisierung des Links zur Datenschutzerklärung in der Fußzeile der Website und per E-Mail an registrierte Nutzer vorgenommen und den interessierten Parteien bekannt gegeben. Im Falle einer Änderung, die die Rechte des registrierten Nutzers erheblich beeinträchtigt, ist dies mit angemessener Frist mitzuteilen.




ZWECK DER VERARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGE

Die Daten werden für die folgenden Zwecke verarbeitet.
a) Auf der Grundlage der vertraglichen Notwendigkeit, für:
- die Verwaltung von Aufträgen und die Durchführung damit zusammenhängender Tätigkeiten (z.B. Verkauf und Kundendienst, Kommunikation mit dem Kunden über den Status der Bestellung, Antworten auf Informationsanfragen, Zahlungsmanagement, etc.);
- die Verwaltung von Benutzerkonten bei der Registrierung für die Seiten zur Nutzung der Dienste der Seiten;
- die Ermöglichung der Teilnahme an bestimmten Diensten und von Zeit zu Zeit auf Wunsch des Nutzers (z.B. Anmeldung zu Kursen in Eataly-Shops);
- die Verwaltung von Produktlieferungen und die Erstellung von Frachtbriefen;
- die Beantwortung spezifischer Anfragen des Nutzers (z.B. um eine Bewerbung von Ihnen zu berücksichtigen, die Sie über den Abschnitt "Arbeiten bei uns" oder auf andere Weise eingereicht haben).

b) Auf der Grundlage der Zustimmung des Nutzers, die von Zeit zu Zeit speziell für die Durchführung von Marktforschung, sowie die Kontaktaufnahme mit dem Nutzer und dem Senden von kommerzieller Kommunikation und Werbeangeboten erfolgt, als auch beim Versand der unten beschriebenen Newsletter, die sich auf Produkte, Dienstleistungen und/oder Veranstaltungen von Eataly, per SMS, Telefon, Post oder andere Mittel bezieht, als auch durch eine vorherige Analyse des Verhaltens der Verbraucher für die Anpassung der kommerziellen Nachrichten.


Nach einem Kauf auf den Seiten erhält der Nutzer einen Newsletter über ähnliche Produkte oder Dienstleistungen, die auf den Seiten angeboten werden (insbesondere den Online Store Newsletter unter www.eataly.net und den Eataly Today Newsletter unter today.eataly.net). Das Recht des Nutzers, einer solchen Behandlung sofort zu widersprechen, bleibt unberührt (i) durch entsprechenden Link am Ende jeder E-Mail, (ii) der Änderung seiner Präferenzen im Abschnitt "Mein Konto" auf den Seiten oder (iii) durch Kontaktieren der unten im Abschnitt "Rechte des Interessenten" angegebenen Kontakte.

Der Nutzer kann seine Präferenzen auch jederzeit über das entsprechende Dropdown-Menü "Newsletter" unter www.eataly.net oder in der Rubrik "Mein Konto" unter www.eataly.net und today.eataly.net, ändern oder erweitern, indem er sein Einverständnis zur Kontaktaufnahme über Angebote zu bestimmten Geschäften oder Produkten von Interesse ausdrückt. Der Datenverantwortliche für den Versand von Newslettern, die sich auf solche Geschäfte beziehen, ist jedes Mal die Firma Eataly, auf die sich dieses Geschäft bezieht. Der Nutzer kann in jedem Fall sein Widerspruchsrecht in der oben genannten Weise ausüben. Dies gilt auch für den Versand von Newslettern nach der Übermittlung von Daten in den physischen Geschäften von Eataly, anlässlich von Veranstaltungen oder in jedem Fall nach einem Kauf.

c) Basierend auf Eatalys berechtigtem Interesse, insbesondere:
- für die Analyse und Verbesserung seiner Dienstleistungen;
- für die Durchführung statistischer Tätigkeiten und/oder Forschung und Entwicklung, auch durch die Analyse von Daten, die aus der Nutzung von Dienstleistungen und Produkten oder dem Verbraucherverhalten stammen;
- zur Verteidigung seiner Rechte im Rahmen von Gerichts-, Verwaltungs- oder außergerichtlichen Verfahren und bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit den angebotenen Dienstleistungen;
- bei ausserordentlichen Transaktionen, Fusionen, Übertragungen von Geschäftseinheiten, Akquisitionen usw.

d) Ausgehend von der Notwendigkeit, die rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, denen Eataly unterliegt.
Die Bereitstellung von Daten für die unter Buchstabe a) genannten Zwecke, die für den Verkauf und die Lieferung der gekauften Produkte und Dienstleistungen oder für die Registrierung auf den Webseiten erforderlich sind, ist obligatorisch, und die Weigerung, personenbezogene Daten zu übermitteln, die der Verarbeitung unterliegen, macht es unmöglich, die im Zusammenhang mit dem Kauf von Waren und Dienstleistungen auf den Webseiten angeforderten Dienstleistungen zu erbringen.




VON EATALY VERARBEITETE DATENKATEGORIEN

Nachfolgend eine Beschreibung der von uns verarbeiteten Datenkategorien:
- Daten, die direkt vom Interessenten zur Verfügung gestellt werden: alle persönlichen Daten, die auf den Seiten eingegeben werden (für den Online-Einkauf oder die Registrierung), oder in jedem Fall Eataly in irgendeiner Weise zur Verfügung gestellt werden (z.B. im Rahmen von Werbeaktionen in Eataly-Shops oder bei der Teilnahme an Kursen usw.). Beispiele für Daten, die direkt von den Interessenten zur Verfügung gestellt werden, sind: Name, Adresse und Telefonnummer, Kreditkartendaten (werden nur für den für den Kauf erforderlichen Zeitraum oder bei periodischen Zahlungen verarbeitet und, falls der Interessent der Verarbeitung nicht widersprochen hat, indem er seine Einstellungen von "Mein Konto" im Abschnitt "Zahlungsarten" geändert hat, für spätere Käufe gespeichert). Generell alle Daten, die für die Ausführung einer Bestellung, die Durchführung von Produktsuchen auf den Webseiten, die Erstellung und Nutzung des Profils auf den Webseiten, die Erleichterung der Lieferung von Produkten mit der Übermittlung von Daten über Kontaktnummern oder Adressen (z. B. Telefon, E-Mail, Adressen), die Teilnahme an Kursen, etc. zur Verfügung gestellt werden. Wenn der Nutzer sich über die Rubrik "Arbeiten bei uns" oder anderweitig bewirbt, sammeln wir Informationen über den Lebenslauf und die relevante Position.
- a) Von Dritten zur Verfügung gestellte Daten: alle personenbezogenen Daten, die Eataly aus anderen Quellen (z.B. Postunternehmen, Kurierdienste, Datenerfassungsunternehmen) zur Durchführung seiner Dienstleistungen erhebt. Beispiele für Daten, die von Dritten zur Verfügung gestellt werden, sind Daten über Aktualisierungen oder Korrekturen im Zusammenhang mit Lieferungen durch Kuriere oder Transportpartner oder Dritte, Daten auf besuchten Webseiten, die wir von anderen kommerziellen Betreibern erhalten, mit denen Eataly bei bestimmten Initiativen zusammenarbeiten kann, und die Namen der Empfänger von Bestellungen, falls diese vom Käufer abweichen.
- a) Automatisch gesammelte Daten: sind die Navigationsdaten und/oder werden durch sogenannte "Cookies" gesammelt. Die für das Funktionieren dieser Webseite benötigten Softwaresysteme und -verfahren erfassen während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung für die Anwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle erforderlich ist. Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erhoben werden, um identifizierten Interessenten zugeordnet zu werden, die aber ihrer Natur nach durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten Dritter eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen könnten. Zu dieser Kategorie von Daten gehören IP-Adressen oder Domain-Namen der von den Nutzern verwendeten Computer, die sich auf die Webseite begeben, die Adressen in der URL-Notierung (Uniform Resource Identifier) der aufgerufenen Ressourcen, die Uhrzeit des Aufrufs, die Methode, die zum Weiterleiten des Aufrufs an den Server benutzt wurde, die Größe der erhaltenen Antwortdatei, der Zahlencode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.), sowie andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der Informatikumgebung des Nutzers.




COOKIE

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einer Webseite gesendet und im Browser des Nutzers gespeichert wird, während er eine Internetseite nutzt. Cookies können nur für die Dauer der Nutzung einer bestimmten Seite (Session-Cookie) oder für einen längeren Zeitraum und unabhängig von der Sitzung (persistentes Cookie) gespeichert werden. Cookies arbeiten in Kombination mit dem Inhalt der Webseite und haben in der Regel die Funktion, die Benutzerfreundlichkeit und das Surfen im Internet zu verbessern (technische Cookies). Bestimmte Arten von Cookies erlauben es auch, den angezeigten Inhalt, die getroffenen Entscheidungen und jede Nutzung der Webseite durch den Nutzer zu kennen. Diese Funktion ermöglicht es auch, jedem Nutzer die nützlichste und relevanteste Werbung anzubieten (Profil-Cookies).

Eine Webseite kann unabhängig entwickelte Cookies verwenden (First Party Cookies) oder von Drittanbietern entwickelte Cookies verwenden (Drittanbieter-Cookies). Eataly verwendet Cookies nicht nur für die einfache Nutzung der Webseiten, sondern auch für verschiedene Zwecke, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) die Identifizierung des Nutzers, wenn er sich anmeldet; (ii) Produkte, die in seinem Warenkorb zum Kauf gespeichert werden; (iii) Vermeidung der betrügerischen Nutzung der Konten oder in Verbindung mit Zahlungen; (iv) Profilerstellung des Nutzers und dementsprechend Bereitstellung von Informationen über Produkte, die für ihn von Interesse sind, oder die Bereitstellung anderer Inhalte oder personalisierter Angebote; (v) Angebot von Promotions, Inhalten, Werbung, die sich auf den Nutzer und seine Präferenzen beziehen, und zur Speicherung dieser Präferenzen; (vi) Durchführung von Marktforschung; (vii) Verbesserung der Webseiten, der Produktangebote und Marketing usw. von Eataly;


Insbesondere verwendet Eataly:
a) TECHNISCHE COOKIES: Diese Cookies sind für die Navigation notwendig, da sie die korrekte Nutzung der Webseite und ihre volle Funktionalität ermöglichen. Dazu gehören Cookies, welche die Erstellung eines personalisierten Kontos ermöglichen, die Anmeldung, die Ansicht der Inhalte bei jeder Anmeldung in der bevorzugten Sprache, Erkennung, aus welchem Land der Nutzer sich eingeloggt (und das Speichern dieser Einstellungen für künftige Anmeldungen), und die Verwaltung der Bestellungen. Diese Cookies sind für das Funktionieren der Webseite unbedingt erforderlich und ihre Deaktivierung könnte das Erlebnis und den Erfolg der Navigation beeinträchtigen. Insbesondere setzen wir technische Cookies für folgende Zwecke ein:
- zur Verwaltung dynamischer Webseiten, zur geografischen Identifizierung der Nutzer und zur Verwaltung der zuletzt aufgerufenen Daten;
- um das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseiten zu gewährleisten;
- für das Funktionieren der Formulare (z.B. Einschreibeformulare);
- für die Verwaltung von Daten über Mengen und Produkte der Bestellungen

b) ANALYTISCHE COOKIES: Werden verwendet, um Informationen über die Anzahl der Nutzer und deren Besuch der Webseite zu sammeln. Zum Beispiel:
- Google Analytics: Die Webseite verwendet das Google Analytics-Tool, um Informationen über die Anzahl der Nutzer und deren Besuch auf der Webseite zu sammeln. Dieses Tool verwendet für seinen Betrieb technische Cookies von Drittanbietern.
Informationen über die Behandlung der Privatsphäre durch Google finden Sie unter folgendem Link: http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html Informationen über die von Google Analytics verwendeten Cookies und die Erhebung und Verwendung dieser Daten finden Sie unter folgendem Link: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage#gajs. Der folgende Link enthält auch Informationen, um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies von Google Analytics zu verweigern: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

c) PRODIL-COOKIES VON DRITTANBIETERN FÜR MARKETING/RETARGETING: Dies sind Cookies von Drittanbietern, die die Sammlung von Informationen über den Nutzer ermöglichen, um eine spezifischere und/oder personalisierte Werbekommunikation an den Nutzer zu ermöglichen. Dazu gehören Cookies, die sich auf die Platzierung von Werbebannern von Drittanbietern oder Produkten, die der Nutzer ausgewählt oder angesehen hat, oder verwandten oder ähnlichen Produkten auf den Seiten beziehen. Diese Cookies können deaktiviert werden, ohne die richtige Navigation auf den Seiten zu verhindern, aber die Deaktivierung dieser Cookies führt zum Empfang von Werbebotschaften, die für den Nutzer möglicherweise nicht von Interesse sind. Weitere Informationen zu den derzeit auf dem Terminal des Nutzers installierten Profil-Cookies, zur Überprüfung der Datenschutzrichtlinien Dritter und zur Änderung der Einstellungen finden Nutzer auf der Seite http://www.youronlinechoices.com/it/.

Deaktivierung der Cookies. Der Nutzer kannCookies oder ähnliche Technologien jederzeit über die Einstellungen seines Browsers oder Geräts blockieren, löschen oder deaktivieren. Es gibt viele verschiedene Browser: Jeder Browser (und in einigen Fällen auch jede andere Version desselben Browsers) hat sein eigenes Verfahren zum Löschen von Cookies. Die Cookie-Einstellungen sollten für jeden verwendeten Browser separat festgelegt werden, da die verfügbaren Funktionen und Optionen variieren können. Wir empfehlen Ihnen daher, die Support-Seiten Ihres Browsers zu besuchen, um weitere Informationen zu erhalten. Darüber hinaus kann der Nutzer seine Einstellungen für Cookies von Eataly, einschließlich deren Aktivierung und Deaktivierung, ändern, durch Zugriff auf den entsprechenden Abschnitt in der Fußzeile der Webseite unter den "Cookie-Einstellungen". Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass viele Funktionen oder das korrekte Surfen oder Betrachten der Seiten oder anderer Webseiten nicht möglich sind.

Annahme und Verzicht auf Cookies. Bei dem ersten Zugriff des Nutzers auf die Webseiten und auf jeden Fall bis eine Auswahl vorgenommen wird, wird der Nutzer aufgefordert, seine Zustimmung zur Verwendung von Analyse- und Profil-Cookies Dritter zu geben. Die Einwilligung kann insbesondere durch Fortführung der Navigation erteilt werden.



EMPFÄNGER ODER KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN DER DATEN

Die Daten können von sorgfältig ausgewählten Dritten verarbeitet werden, die in ihrer Eigenschaft als Datenverarbeiter im Namen und im Auftrag von Eataly auf der Grundlage vertraglicher Vereinbarungen und spezifischer Anweisungen handeln, da dies für die Durchführung von Tätigkeiten, einschließlich instrumenteller oder ergänzender Tätigkeiten, die für die in diesen Informationen angegebenen Zwecke der Datenverarbeitung relevant sind, erforderlich oder angemessen ist, wobei der Schwerpunkt in der Bereitstellung von Waren oder Dienstleistungen besteht, die von den Betroffenen angefordert werden (z.B.: Postdienstleister, Kuriere, Datenerfassungsunternehmen, Unternehmen, die Marketing und Newsletter verwalten usw.).

Darüber hinaus können die persönlichen Daten der Nutzer innerhalb der Unternehmen der Eataly Gruppe übermittelt werden. Wenn der Nutzer beispielsweise einen Kurs oder eine Dienstleistung auf den Seiten erwirbt, werden seine Daten von Zeit zu Zeit von dem betreffenden Unternehmen verarbeitet. Ebenso werden die Daten im Falle einer Bewerbung des Nutzers auf eine offene Stelle in einem bestimmten Eataly Geschäft von dem für die betreffende Stelle zuständigen Datenverantwortlichen verarbeitet.

In allen anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben und/oder weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgesehen.




ÜBERMITTLUNG VON DATEN IN NICHT-EU-LÄNDER

Werden personenbezogene Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt, erfolgt die Übermittlung gemäß den von der DSGVO erstellten Prognosen, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Die Übertragung erfolgt insbesondere durch den Abschluss von Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, und deren Kopie durch eine spezielle Anfrage an die in dieser Informationsschrift enthaltenen Kontaktdaten angefordert werden kann.




DAUER DER DATENSPEICHERUNG

Sobald personenbezogene Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind, wird Eataly sie löschen, es sei denn, das Gesetz verlangt eine Aufbewahrungspflicht oder der Nutzer hat der Verarbeitung für längere Zeit oder deren Speicherung nicht zugestimmt. Insbesondere wird Eataly nach der Deaktivierung des Kontos oder, bei nicht registrierten Nutzern, nach Abschluss der Bestellung, die erforderlichen personenbezogenen Daten speichern, die notwendig sind für:
- das Erfüllen der Anfragen seitens der Behörden im Rahmen ihrer Befugnisse;
- die Verteidigung oder das Durchsetzen bestehender oder potenzieller Ansprüche;
- die Bearbeitung jeder Reklamation bezüglich des Vertrags oder der abgeschlossenen Aufträge.

Die Aufbewahrungsfrist der zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlichen Daten ist an die Verjährungsfrist für einen Anspruch gebunden, die in vielen Fällen 10 Jahre beträgt. Eataly speichert personenbezogene Daten nach Ablauf dieser Zeit nur dann, wenn dies zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist oder im Falle von außergewöhnlichen Ansprüchen und Beschwerden, die eine Speicherung personenbezogener Daten erfordern.

In Bezug auf die im Abschnitt "Arbeiten bei uns" im Rahmen der Einreichung einer Bewerbung, oder auf andere Weise eingegebenen Daten, werden diese Daten, sollte die Bewerbung nicht erfolgreich sein, in den Systemen der Firma Eataly für maximal 24 Monate gespeichert, damit wir die Bewerbung für andere Stellen bewerten können. Der Nutzer kann dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen, indem er eine Anfrage an die unter dem Abschnitt "Rechte der Betroffenen" genannten Ansprechpartner richtet.




RECHTE DER BETROFFENEN

Laut DSGVO hat jeder Nutzer das Recht, auf seine persönlichen Daten zuzugreifen und eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein seiner persönlichen Daten, auch wenn diese noch nicht gespeichert sind, und deren Übermittlung in verständlicher Form zu erhalten.
Insbesondere hat jeder Nutzer das Recht, von Eataly Zugang zu seinen Daten sowie zu allen Informationen über die Methoden und Merkmale der Verarbeitung zu erhalten.

Darüber hinaus hat der Nutzer in den gesetzlich vorgesehenen Fällen das Recht, seine personenbezogenen Daten strukturiert, allgemein üblich und lesbar zu erhalten und diese Daten ungehindert an einen anderen Datenverantwortlichen weiterzugeben. Darüber hinaus hat jeder Nutzer das Recht, von Eataly die Aktualisierung, Berichtigung oder Ergänzung seiner Daten zu erhalten. Der Nutzer hat auch das Recht auf Löschung seiner personenbezogenen Daten und auf Einschränkung der Verarbeitung in den gesetzlich vorgesehenen Fällen.

Schließlich hat jeder Nutzer das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, ganz oder teilweise zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf dem berechtigten Interesse des Eigentümers beruht, sowie zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt.

Die in den vorstehenden Punkten genannten Anfragen sind an die im folgenden Abschnitt "Datenverantwortliche" genannten Kontaktpersonen zu richten. Anträge sind an den für die betreffenden Tätigkeiten zuständigen Verantwortlichen zu richten. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben oder mehr Informationen über den jeweils Datenverantwortlichen wünschen, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.




DER DATENVERANTWORTLICHE

Der Datenverantwortlichen ist, je nach ausgeführter und bereitgestellter Tätigkeit:
- Eataly Net S.r.l., mit Sitz in Monticello d'Alba (CN), S.S. 231 Industriegebiet Nr. 2, Postleitzahl 12066, Steuernummer: 03453380044, PEC-Adresse eatalynet@pec.it, in Bezug auf (i) Verarbeitungstätigkeiten auf den Seiten (z.B. Funktionieren der Seiten, Cookies, des E-Commerce, des Kaufs von Produkten und Dienstleistungen aus dem Eataly Virtual Store), sowie (ii) Newsletter, die sich auf den Eataly Virtual Store und auf Eataly Today beziehen und, falls vom Nutzer von Zeit zu Zeit genehmigt, andere Marketingaktivitäten und (iii) die Verarbeitungen von Bewerbungen im Zusammenhang mit den von Eataly Net S.r.l. geleiteten Stellen.;
- Eataly Distribution DE GmbH, Blumenstrasse 4-6, 80331, Munich (Germany), VAT ID DE301118196, in Bezug auf (i) die Verarbeitungstätigkeiten in den von dieser verwalteten Geschäften, einschließlich der doert stattfindenden Kurse und Veranstaltungen, sowie (ii) den Newsletter in Bezug auf diese Geschäfte oder, falls vom Nutzer im Einzelfall genehmigt, andere Marketingaktivitäten, und (iii) die Bearbeitung im Zusammenhang mit der Bewertung von Bewerbungen in Bezug auf die von Eataly Distribution DE GmbH geleiteten Stellen;
- Andere Unternehmen der Eataly Gruppe, die sich im Einzefall auf die von ihr geführten Geschäfte beziehen.

Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben oder mehr Informationen über den jeweils Datenverantwortlichen wünschen, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.



***

Zum Seitenanfang

Please notice:


Christmas is coming, eataly loves to guarantee the highest quality for you.

during these days, in order to receive your products before holiday,
we kinldy ask you to purchase Christmas gift and other products separately.

Thanks for understanding!