0,00 € 0

Street Food: La Piadina di Eataly

La Piadina ist ein beliebtes italienisches Street Food, ein gegrilltes Fladenbrot, das mit Gemüse, Fleisch, Käse oder süßen Aufstrichen gefüllt wird. Hol dir deine bei der Piadina-Hütte vor unserem Viktualienmarkt Eingang!

La Piadina

Die Piadina (Mehrzahl: Piadine) ist ein aus der Romagna (dem Landstrich zwi­schen Bologna und Rimini) stammendes dünnes Fladenbrot, das traditionell auf einer Plat­te gebacken wird. Wenn man in Ita­lien von der Romagna spricht, denkt man unwillkührlich an dieses Fladen­brot. Schießlich gelten die köstliche piadina und der sam­tene Sangio­vese-Wein als die gastronomischen Säulen der Region. Die Piadina Romagnola ist eine klassische Spezialität der Ro­magna. Ihre Ur­sprünge sind in der bäuerlichen Küche zu suchen. Sie ist eine gute Alternative zu Brot und kann auch ein Mittagessen er­set­zen.

Im Grunde ist die Piadina ein ein­fa­ches, fla­den­ar­ti­ges Brot aus ei­nem Teig aus Wei­zen­mehl, Was­ser und Salz. Da­mit der Teig ge­schmei­di­ger bleibt, wird er meist mit Olivenöl angefertigt. Der Teig wird mit dem Nudelholz in Kreise mit einem Durch­mes­ser von etwa 15 bis 20 cm und einer Dicke von höchstens 5 mm aus­ge­rollt und dann ein paar Minuten auf einer Platte ge­backen, bevor es mit Gemüse, Fleisch, Käse oder süßen Aufstrichen gefüllt wird.

Komm doch vorbei und probiere es selbst!

Zum Seitenanfang

Please notice:

Sorry, it’s not possible to buy products, events and/or Gift Cards within the same order.

Please proceed with separated purchases.

Thanks for understanding!