0,00 € 0

Traubensenf 220g

Il Mongetto

Sorry, it’s not possible to buy products, events and/or Gift Cards within the same order. Please proceed with separated purchases.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

10,70 €
  • Beschreibung
  • Details
  • Bezeichnung

Im Monferrato ist es seit Urzeiten ein Brauch, nach der Weinlese auch die kleinen Weintrauben, die zur Herstellung von Wein zu sauer sind, zu verwenden. So entstand die Tradition, Traubensenf - oder, wie er im Piemont genannt wird, Cögnà - herzustellen.

Der Senf passt hervorragend zu Polenta, Fleischeintopf oder - etwas außergewöhnlicher - zu Sorbets.

Artikelnummer 1200
Manufacturer Il Mongetto
Produktionsort Italien
Region Nein
Net weight (solid) 0,22
Preis pro Kilo 48,64 € / Kg
Zutaten Eingedickter Traubenmost, Quitten, Kürbisse, Birnen, Orangen, Trockenfeigen, Walnüsse, Haselnüsse, Zimt, Gewürznelken, Zitronenschale. ALLERGENE: Enthält Walnüsse und Haselnüsse. Für weitere Informationen bezüglich der Produktetiketten wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Die Angaben auf den Produktetiketten können variieren, worauf wir leider keinen Einfluss haben, die Informationen auf der Website und die Angaben auf den Etiketten der gelieferten Produkte können abweichen. Bitte überprüfen Sie vor Verbrauch oder Verwendung stets die Angaben auf den Produktetiketten.

Hersteller Geschichte

Dal 1981 a Vignale Monferrato sulle colline del casalese, l'azienda agricola Il Mongetto coltiva e trasforma le migliori materie prime riproponendo le vecchie ricette del territorio. I peperoncini ripieni del Mongetto sono ormai famosi nel mondo. La bagna cauda è perfetta, creata secondo i rigidi canoni della tradizione, per non parlare della grande varietà dei sughi, straordinari. La salsa della vendemmia, tipica del territorio, da provare con le acciughe o le uova sode e poi tutti i sott'oli...uno più buono dell'altro!

Zum Seitenanfang

Please notice:

Sorry, it’s not possible to buy products, events and/or Gift Cards within the same order.

Please proceed with separated purchases.

Thanks for understanding!